Sieben Sommer

Pack mir ’n Whiskey in mein Glas, ich will traurig sein.
Pack mir ’n Whiskey in mein Glas, ich will traurig sein.
Whiskey in mein Glas, ich bin wieder allein.
Es hat nicht gepasst, die Chance den Bach hinunter.
Es hat nicht gepasst, die Chance den Bach hinunter.
Das Leben gemein, die Menschen auch mitunter.
Was ist von der Liebe geblieben, schlechter Geschmack kalter Rauch.
Was ist von der Liebe geblieben, schlechter Geschmack kalter Rauch.
Was hat die Lügner getrieben, die Wahrheit treibt es doch auch.
Und wir treiben es wohl alle, und wir treiben mit dem Wind.
Und wir treiben es wohl alle, und wir treiben mit dem Wind.
Wir gehen alle in die Falle, weil wir so geschaffen sind.
Sieben Sommer sehen seltsam auf die eigne Zeit zurück.
Sieben Sommer sehen seltsam auf die eigne Zeit zurück.
Reine Relativitäten rauben dir die Chance zum Glück.
Pack mir ’n Whiskey in mein Glas, ich will traurig sein.
Pack mir ’n Whiskey in mein Glas, ich will traurig sein.
Whiskey im Glas, wieder allein.
Whiskey im Glas, wieder allein.
Whiskey im Glas, wieder allein.
Whiskey im Glas, ich bin wieder allein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.