Abend dämmert

Abend dämmert,und es wird still im Haus.
Abend dämmert,ich hole den Schreibblock raus.
Stell‘ mir ’n Bier auf den Tisch und denke mir ’nen Songtext aus.

Geisterstunde,ein Sixpack weg der Ascher bricht.
Grad eine Strophe,so toll ist die nun wirklich nicht.
Eine Motte verbrennt sich die Flügel im Kerzenlicht.

Nachts um zwei,die Strophe klingt jetzt richtig gut.
Nachts um zwei,das zweite Sixpack macht mir Mut.
Doch es wird immer schwerer zu viele Wirbel schon im Blut.

Morgen dämmert … nanana……….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.