Mit 15

Und jetzt sitz ich hier vorm Fernseher
alle andern schlafen schon
träume mich auf Wolke 7
denn auf Wolke 9 wohnt John.
Gut sittuiert,bin 35
und der Job ist auch nicht schlecht
zahle Miete für die Wohnung
meine Rolex ist nicht echt.
Fahr nen Mittelklassewagen
zahle Steuern an den Staat
abends schlaf ich vor der Glotze
und die Nüsschen stehn parat.

Ref.: Träume weiter träume weiter
Träume mal’n den Himmel blau
Träume weiter bis zum Morgen
Morgenhimmel,der ist grau …

Und im Haus gleich gegenüber
kann man Rap-Musiker hör’n
sowas stört mein Seelenheil
ich geh mich gleich mal beschwern.
Manchmal träum ich,ich wär 15
jeder Tag ’ne Sensation
die verbot’nen Dinge kosten
keiner ahnt etwas davon.
Heimlich ’ne Zigarette
denken,das kommt nie heraus
heimlich mit nem Mädchen treffen
heimlich küssen hinterm Haus.
Ref.: Träume weiter träume weiter
Träume mal’n den Himmel blau
Träume weiter bis zum Morgen
Morgenhimmel,der ist grau …
Heimlich mal den Playboy lesen
in der Schule in Chemie
spieln im Keller Rock’n Rollband
zwischen Wahnsinn und Genie.
Und die Nachbarn werden böse
dieser Lärm verschreckt den Hund
dieser Lärm,der stört beim Fernsehn
das sei schrecklich ungesund.
Und sie steckens meinen Eltern
„und geraucht,das hat er auch“
das gibt sicher wieder Ärger
doch mit 15 scheißt man drauf.
Ref.: Träume weiter träume weiter
Träume mal’n den Himmel blau
Träume weiter bis zum Morgen
Morgenhimmel,der ist grau …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.